Florian Schwob

Bundesliga trifft Randorikings

 

Am Vormittag des Bundesligastarts der Erlanger Männer, trafen sich 27 Kinder aus neun Vereinen zum Tageslehrgang mit Randoriturnier beim TV 1848 Erlangen. Dazu eingeladen hatten Lehr- und Breitensportreferent Frank Christgau und Landestrainer Alexander Bauhofer.

Voller Motivation, versuchten sich die Kids zwei Stunden lang an Umdrehern gegen die Bauchlage und im Stand an O-soto-gari. Nach der Mittagspause hatte jeder die Möglichkeit, dass Erlernte in den 20 anstehenden Randoris auszuprobieren.

Nach harter Arbeit konnten dann alle "kleinen Stars" ihre "Randoriking" Urkunden in Empfang nehmen, ehe die "Großen Stars" vom TV Erlangen und dem TSV Abensberg die Tatami betraten.

Offensichtlich von der Leistung der Kids beflügelt, konnte auch Alex seinen Bundesligakampf mit einem seiner gefürchteten Fußfegern gewinnen.

Herzlichen Glückwunsch!

Zugriffe: 328