Klaus Lohrer

Randorieinheit mit Auswahl der Bayerischen Polizeimannschaft

 

In drei Wochen werden die deutschen Polizei-Meisterschaften im Judo ausgetragen, deshalb fand sich der Kader in Nürnberg zu einer Trainingswoche ein. Am Mittwoch 06.09.2018 fand sich die komplette Polizeitruppe zum Randori um 19:30 Uhr ein. Diese Randorieinheit wird regelmäßig von vielen Judoka aus nah und fern genutzt. An diesem Tag fanden sich über 50 männliche und weibliche Judoka zum gemeinsamen Schwitzen ein. Mit isotonischen Getränken und Sauna bei unterhaltsamen Gesprächen klang der Abend aus.

Diese Randori-Einheit findet jeden Mittwoch von 19:30 bis 22:30 Uhr im Dojo des TV Erlangen statt; danach Sauna. Gäste sind herzlich willkommen.

Gleiches gilt für die sonntägliche Randori-Einheit: 16:00 bis 17:30 Uhr, anschließend Sauna.

Klaus Lohrer TVE

Zugriffe: 352