Berichte

Videos zur WM in Sarajevo

Geschrieben von: Kati Hagenah

Bei der WM wurde fleißig gefilmt. Viele Kämpfe sind bei youtube anzusehen. Peter Bauernfeind hat sich die Mühe gemacht sie alle zusammenzufassen. Wer Ina also nachträglich in Szene sehen möchte muss sich Tag 4 auf Tatami 3 ansehen und der Kampf
um Bronze ist auf Tatami 2 zu finden.

Zugriffe: 2763
Weiterlesen ...

5. Platz bei WM

Geschrieben von: Kati Hagenah

Die junge Neuhauserin Ina Bauernfeind startete dynamisch in ihre erste Weltmeisterschaft, welche vom 05.-08.08.2015 in Sarajevo stattfand. Im ersten Kampf brachte sie die Waza-ari-Führung über die Kampfzeit und konnte so mit einem guten Gefühl die weiteren Hauptrundenkämpfe bestreiten. Beflügelt vom Start-Sieg gewann Ina vorzeitig gegen Barman (Niederlande) und Szigetvari (Ungarn) und sicherte sich so den Poolsieg. Im Einzug ins Finale unterlag das Talent Fanni Toth (Ungarn). Den Kampf um Bronze bestritt Ina gegen die Brasilianerin Beatriz Souza, die nach einer ausgeglichenen ersten Halbzeit mit Ippon den Kampf für sich entscheiden konnte.

Herzlichen Glückwunsch Ina zum 5. Platz bei der Weltmeisterschaft der Kadetten!!!

Zugriffe: 2259

Ina Bauernfeind bei der WM u18

Geschrieben von: Kati Hagenah

Derzeit findet in Sarajevo die Weltmeisterschaft der unter 18jährigen statt. Die Neuhauserin Ina Bauernfeind greift am Samstag in das Geschehen ein. Die Live-Resultate kann man unter http://www.ippon.org/wc_cad2015.php verfolgen.

Ganz Mittelfranken drückt Ina die Daumen. Auf geht`s Ina!

Zugriffe: 2274

Ferien am NLS Altdorf

Geschrieben von: Kati Hagenah

Im August findet am NLS Altdorf kein Judotraining statt.
Im September (03.09 und 10.09.) findet das Stützpunkttraining für alle ab U15 von 19.00 - 21.00 Uhr statt.
Ab Schulbeginn gelten für das Stützpunkttraining die gewohnten Trainingszeiten:
U15: 18.00 - 19.30 Uhr
ab U18: 19.30 - 21.30 Uhr


Schöne Schulferien - und immer schön fleißig bleiben!!!

Zugriffe: 2293