Berichte

Ina Bauernfeind für WM u18 nominiert

Geschrieben von: Kati Hagenah

Vom 05.-09.08.2015 findet in Sarajevo (Bosnien und Herzegowina) die Weltmeisterschaft der u18 statt. Bundestrainerin Lena Göldi nominierte dazu Ina Bauernfeind vom SV Neuhaus. Das ist eine hervorragende Anerkennung für die Leistungen der jungen Mittelfränkin. Herzlichen Glückwunsch!!!

Ina Bauernfeind

Wir wünschen Ina eine gute und vor allem verletzungsfreie Vorbereitungsphase!!!!

Zugriffe: 2397

Olympiasieger am BJV-Stützpunkt Altdorf zu Gast

Geschrieben von: Kati Hagenah
Grosse Augen machten alle Beteiligten, als zum Ende der ersten Stützpunkttrainingseinheit die Tür in Altdorf aufging und Landestrainer Vlado Hnidka zusammen mit dem Olympiasieger von 2008 und Vizeolympiasieger von 2012 Naidan Tuvshinbayar (Olympiasieger 2008 in Peking, Vizeolympiasieger 2012 in London) aus der Mongolei, mitten in Dojo standen. Die beiden kennen sich aus der früheren Zusammenarbeit in der Mongolei.
resizedimage300279-201505053
Bild: www.b-j-v.de

 

Zugriffe: 2835
Weiterlesen ...

Mittelfränkische Ü30-Judoka sammelten Medaillen bei Deutscher Meisterschaft

Geschrieben von: Kati Hagenah

Astrid Ederer, Oliver Küpper und Klaus Pfaffl erkämpfen jeweils die Goldmedaille, Petra Pfaffl, Benjamin Koncsek und Heinz Hemme gewannen Silber, Andreas Fulde belegte Rang 5.

IMG-20150427-WA0002

Astrid Ederer (TSV Altenfurt) startete in der Klasse F1 -63kg. Sie gewann ihre Kämpfe gegen Gleboczyk (BB), Harms (MV) und Völkel (NW) vorzeitig mit Wurf und Haltegriff. Die Goldmedaille war ihr zum zweiten Mal in ihrer Ü30 Karriere sicher.

Zugriffe: 3615
Weiterlesen ...

Ist Sport Mord? (4 UE)

Geschrieben von: Florian Ellmann

Ist Sport Mord oder hält er fit und gesund bis ins hohe Alter? Mit dieser Veranstaltung bietet der BJV in Altdorf am 06.06.2015 eine Veranstaltung mit 4 UE zur Lizenzverlängerung an. Die Referenten kommen aus Meditin, Physiotherapie, Sport und Judo, sodass für jeden etwas dabei ist!  

Florian Ellmann, Lehrreferent BJV

Zugriffe: 2341