Das Bundesland Bayern wurde sowohl bei den weiblichen als auch bei den männlichen Judoka von den jeweiligen Landessiegern der Berthold-Brecht-Schule Nürnberg vertreten.

Bereits am Sonntag war Anreise und Akkreditierung der Mannschaften. Die Wettkämpfe selbst dauerten von Montag bis Mittwoch. Am Donnerstag war Abreisetag.

DSC 6389

Die Mädchen starteten (mit einer unbesetzten Gewichtsklasse) in den Poolkämpfen gegen das Schul- und Leistungssportzentrum (BE) mit einer 4:1 Niederlage und gewannen gegen das Gymnasium Himmelsthür Hildesheim (NI) mit 3:2. Somit war der 2. Platz im Pool sicher.

In der Finalrunde unterlagen sie der Stadtteilschule Alter Teichweg Hamburg (HH) mit 4:1 und dem Heinrich-Heine-Gymnasium Kaiserslautern(RP) mit 3:1. Am Finaltag mussten sie sich erneut geschlagen geben und verloren gegen die Geschwister-Scholl Schule Tübingen (BW). Sie belegten den 8. Platz

Die Jungs starteten mit einem Sieg in die Poolkämpfe gegen die Gutenbergschule Wiesbaden (HE) mit einem 3:2 Sieg und verloren gegen die Stadtteilschule Alter Teichweg Hamburg (HH) mit 2:3. Da sich alle drei Mannschaften mit jeweils 3:2 im Kreis geschlagen hatten, wurde die Unterbewertung herangezogen. Die Nürnberger hatten Pech und wurden im Pool 3.

Somit waren sie aus der Finalrunde raus und konnten nur noch an den Platzierungskämpfen teilnehmen. Hier bewiesen sie mit einem 4:1  Sieg gegen das Otto-Hahn-Gymnasium Saarbrücken (SL) ihr Können. Im Anschließenden Kampf gegen das Heinrich-Heine-Gymnasium hätte es wieder einmal nicht spannender sein können. Nach 2:2, Unterbewertung 12:17 mussten sie sich auch hier geschlagen geben. Souverän bezwangen sie dann die Schüler von der Molitoris-Schule Harsum (NI) mit 3:2. Am Finaltag konnten sie erneut einen Sieg einfahren und gewannen gegen das Gymnasium Mönchengladbach (NW). Sie belegten nach beherzten Kämpfen den 11. Platz.

Als Schiedsgericht wurden die bayerischen Kampfrichter Klaus Pfaffl, Herbert Eberlein und Adolf Bindl sowie Michael Frank und Petra Pfaffl eingeladen.

 

Gez. Petra Pfaffl

(stellv. Schulsportreferentin)

Anmeldung