Frank Christgau

Lehrgang der U10/U12 in Wachendorf

Am 29. September trafen sich 51 Jugendliche aus acht Mittelfränkischen Vereinen der Altersklassen U10/U12 beim TSV Wachendorf zum Bezirkslehrgang.

Eingeladen hatte die Bezirksjugendleitung und der Lehr- und Breitensportreferent Frank Christgau. Die jungen Kämpfer/innen übten zuerst die richtige Situation für O-Soto-Otoshi und O-Uchi-Gari herzustellen.

Nach einer kurzen Pause ging es an die Situation, Partner verteidigt in Bauchlage, als auch dieser Umdreher von den Kindern beherrscht wurde, bauten wir aus den ganzen Techniken eine Handlungskette.

Mit Situation herstellen, - werfen, - und den Partner aus Bauchlage zum Haltegriff drehen.

Zum Schluss wurde in zwei Gruppen 20 Randoris gemacht. Während den Pausen machte sich immer eine Gruppe daran, das vorgefertigte Plakat von Frank auszumalen. So waren am Ende des drei-stündigen Lehrgangs alle zufrieden und die Wachendorfer Judoka hatten ein buntes Dankeschön Plakat für ihr Dojo.

Herzlichen Dank an die vier Trainer/innen vom Post SV Nürnberg und dem TSV Wachendorf für die Unterstützung!

Solltet Ihr Interesse an einem Bezirkslehrgang, Randoriturnier oder an einem Training mit uns in eurem Verein haben, ganz gleich, ob für Kinder oder Erwachsene, meldet Euch!