Willkommen auf der offiziellen Internetseite des Bayerischen Judo-Verbandes, Bezirk Mittelfranken.


Stützpunkttrainings in Altdorf und Erlangen

Montags in Erlangen:
U13/U15: 17:45 - 19:15 Uhr
U18/U21: 19:30 - 21:30 Uhr
Donnerstags in Altdorf:
U13/U15: 17:30 - 19:00 Uhr U18/U21: 19:00 - 21:00 Uhr

 
Stützpunkttraining in den Ferien

In den Sommerferien findet am Stützpunkt Altdorf (Heumannstraße 5a, 90518 Altdorf) jeden Donnerstag von 18.30-20.30 Uhr das Stützpunkttraining statt.
Ab der Altersklasse U15 bis zu den Erwachsenen sind alle, die gerne trainieren möchten, herzlich eingeladen!

Liebe Trainer/innen, liebe Judoka,

bitte beachtet den Meldevorgang zur Bay U18, die am 17./18.9. statt findet. Wichtig: Bitte gleicht dazu die Meldelisten des Bezirks hier ab und bestätigt eure Athleten/innen bzw. meldet fehlende Athleten/innen an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Bitte prüft, ob alle eure U18 Athleten über eine gültige Wettkampflizenz verfügen! Bitte meldet wie unten beschrieben zusätzlich zum Bezirk über das DJB Judoportal - vielen Dank, eure Jugendleitung.

Meldung laut Ausschreibung: Erfolgt ausschließlich über die Bezirksjugendleitungen. Jeder Bezirk meldet 4 Athleten + 2 Ersatzathleten pro Gewichtsklasse. Die Meldung muss zusätzlich von den Vereinen über das Judoportal (https://portal.judobund.de) erfolgen, damit eine gültige
Wettkampflizenz nachgewiesen werden kann. Wettkämpfer ohne gültige
Wettkampflizenz sind nicht startberechtigt

 

JudoSafari2022

Macht mit bei der Safari und verbringt einen tollen Tag im Zoo!

Meldet euch jetzt über das Mfr Meldeportal oder direkt bei Nici an (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

Für Judoka des Bezirks Mittelfranken wird der Eintritt in den Tiergarten mit 2 € je Karte bezuschusst. Darüber hinaus gibt es ein Freigetränk/ Eis im Zoo.

Die Judo-Safari gehört seit vielen Jahren zu einer der erfolgreichsten Breitensportaktionen des Deutschen Judo-Bundes (DJB). In diesem Sommer bringt der Dachverband der deutschen Judoka die Judo-Safari in die Zoos der Republik.

In Zusammenarbeit mit den Landesverbänden und Bezirken konnten deutschlandweit Kooperationen mit Zoos und Tierparks geschlossen werden. Im Tiergarten Nürnberg findet die Judo-Safari am 24.09.2022 statt. Die Safari-Stände bieten von 11 Uhr bis 15:30 Uhr Programm.

Am 30.07. fand in Wilhermsdorf der finale Kampftag der Bezirksliga statt. Nach Abschluss der Kämpfe ergab sich folgende Tabelle:

Platz Mannschaft Punkte Siege Niederlagen Unterbewertung
1 TVE Traditionsmannschaft 14 : 0 37 11 370 : 107
2 Yama Samurai 12 : 2 37 12 370 : 120
3 Erlanger Mannen 10 : 4 30 18 300 : 180
4 TSV Altenfurt 8 : 6 31 18 310 : 177
5 TG Karlstadt 6 : 8 22 23 217 : 230
6 KG ATV 1873 Frankonia / TSV Falkenheim 4 : 10 19 30 190 : 300
7 Judobüffel 2 : 12 15 30 147 : 300
8 SG Eltmann 2 0 : 14 0 49 0 : 490

 

Herzlichen Glückwunsch an alle Mannschaften und vielen Dank, dass sie sich trotz der unsicheren Lage durch Corona nicht abschrecken haben lassen, ihre Mannschaften zu stellen!

Im Anschluss an die Kämpfe fand die Abschlussfeier mit kühlen Getränken und leckerem Essen bei musikalischer Untermalung im eigens dafür aufgebauten Biergarten neben dem Vereinsheim des TSV Wilhermsdorf statt. Vielen Dank an den Ausrichter für die perfekte Organisation!!

Weitere Informationen zur Liga als Download:

Ergebnisliste

Tabelle

Begegnungen

 

Nach langer Coronapause war es wieder mal soweit. 9 Prüflinge stellten sich am Donnerstag den 07.07.2022 beim TV Erlangen einer Bezirkskyuprüfung zum

1.-2 Kyu. Die gut vorbereiteten und hoch motivierten Prüflinge konnten ihr ganzes Können vor den Kyuprüfern und Kyuprüfer-Beisitzern zeigen.

Die Prüflinge absolvierten ihre Prüfung mit Bravour. Dementsprechend gut viel das Gesamtergebnis aus. Alle Prüflinge haben den angestrebten Kyugrade erreicht. Der Bez.- Mfr. beglückwünscht seine neuen Kyugrade.

Meinen Dank gilt allen mitwirkenden Kyuprüfern des Bez. Mfr. die in

gewohnt souveräner Art die Prüfung abnahmen.

Gleichzeitig beendeten die neu ausgebildeten Judokyuprüfer ihre Beisitzer-tätigkeit und können nach Freigabe des Prüfungsreferenten Bayern als Kyu-prüfer in den Vereinen eingesetzt werden.

 

Dank an den Ausrichter TV Erlangen.

 

 

gez. Hennry Schott (PB Mfr.)

Hallo Prüferinnen und Prüfer aus Mfr.

ich bitte euch den Link zum BJV für den Artikel "Neues Kyu-Graduierungssystem startet in Bayern“ zu lesen. Eine Prüferlizenzverlängerung zur Vertiefung des Themas ist für den 06.11.2022 in Erlangen geplant. Die Ausschreibung unter Termine 2022 (Prüfungswesen) steht auf der Mfr. Homepage. Alle Prüfer die 2022 noch eine Pr.-Verlängerung machen müssen, sollten diese besuchen.

gez. Hennry Schott (PB Mfr.)

Die mehrfache deutsche Meisterin
und Grand Slam-Siegerin möchte
mit Dir trainieren!

Ort: Sportschule Bischoff /Judo-Team Ansbach e.V.
Industriestraße 20
91522 Ansbach

Datum: 29. Oktober 2022

Die komplette Ausschreibung hier herunterladen.

Zur Zeit kommt es beim Meldeportal immer wieder zu technischen Problem.

Beim Versuch sich anzumelden wird die Fehlermeldung "Falsches Passwort" angezeigt.

Das Problem ist bekannt und ich bin dabei eine Lösung zu finden.

Sollte das Problem bei euch auftauchen, bitte zu einem späteren Zeitpunkt nochmal versuchen.

Hier ein paar Informationen zu den anstehenden Veranstaltungen im Bezirk:

Alwin Rauch Pokal

Der Alwin Rauch Pokal findet dieses Jahr am 02./03.07. beim TV Fürth statt. (Link zum Termin mit Ausschreibung)

Wir werden am Samstag die Altersklassen U11/15/18/23 und am Sonntag die Altersklassen U9/13 durchführen. In der U23 reduzieren wir die Gewichtsklassen auf 4 pro Geschlecht. Für die U18 werden wir dieses Turnier als Sichtung für die Beschickung zur Bayerischen EM am 17./18.09. in Abensberg nutzen.

Über das Wochenende verteilt findet wie gewohnt eine Vereinsauswertung statt, um zu entscheiden, wer am Ende den Pokal mit nach Hause nehmen kann.

 

Jugendleiterausbildung/-auffrischung

Unsere diesjährige Jugendleiterausbildung/-auffrischung findet am 30./31.07. beim TV Erlangen statt. (Link zum Termin mit Ausschreibung

Wir erweitern hier den Umfang unseres bisherigen Tageslehrgangs um einen weiteren Tag mit mehr Referenten und mehr spannenden Themen, die in der Vereinsarbeit von Vorteil sind.

 

Jugendliga

Auf Wunsch von mehreren Vereinen werden wir versuchen, noch vor den Sommerferien ein paar Begegnungen der Jugendliga durchzuführen. Unser Jugendligabeauftragter Marc Winsloe wird sich hier mit den angemeldeten Vereinen bald in Verbindung setzen.

 

Die Ausschreibung für unseren Triple Lehrgang ist online.

Das heißt auch: ihr könnt euch ab sofort anmelden!

 

Am 07.07.2022 findet eine 1-2.Kyu Bez. Prüfung ohne vorheriges Vorbereitungstraining statt. Diese Bez. Prüfung ist zusammengefasst noch den Nachwehen der Covid 19 Pandemie geschuldet. Da die Vorbereitung bis dato in den Vereinen stattfand, wird sich dies in der zweiten Jahreshälfte durch ein Vorbereitungstraining wieder normalisieren. Ausschreibungen befinden sich dann wieder wie gewohnt auf der Mfr.-Homepage. Wer Interesse an der Bez. Prüfung hat und gut vorbereitet ist, bei mir bitte über den Verein melden. Ich bitte den Meldeschluss bis zum 03.07.2022 einzuhalten, da ich dann die Länge der Prüfung und die Belegung der Halle noch rechtzeitig regeln kann. Außerdem kann ich diesmal die Teilnehmerzahl nicht einschätzen. Bitte dafür um Verständnis. Die Ausschreibung für den 07.07.2022 (TV Erlangen) steht auf der Mfr.-Homepage. gez. Hennry Schott (PB Mfr.)

Nach der leider sehr kurzfristigen coronabedingten Absage des Doppellehrgangs im Herbst 2021 haben wir uns umgehend um einen neuen Termin bemüht, um die Tradition des Doppellehrgangs im Bezirk Mittelfranken wieder aufleben zu lassen. Glücklicherweise waren auch unsere Spitzenreferenten Igor Wandtke und Sebastian Seidl bereit, auch im Jahr 2022  diesen Lehrgang bei uns durchzuführen. Mit großer Freude können wir nun auch bekannt geben, dass es dieses Jahr einen Triple-Lehrgang geben wird, denn Radu Ivan aus Abensberg ist ebenfalls mit an Bord, um mit seinem umfangreichen Judowissen und jahrelanger Erfahrung als Trainer diesen Lehrgang nochmals aufzuwerten.

Ob einfacher Hobby-Breitensportler, Wettkämpfer in Bezirks-, Landes-, Bayern-,Bundesliga, oder verdienter Veteran – dieses Trainerteam hat für jeden Judoka etwas im Angebot und wir hoffen sehr, nach so einer langen Pause euch endlich wieder zu einem großen Lehrgang auf der Matte begrüßen zu dürfen.

 

Die Ausschreibung ist bereits fertig und wird noch final abgestimmt. Haltet euch also schon einmal den Termin frei!

Weitere Informationen und Updates findet ihr dann auf der Website