Breitensport

Am 3. und 4. November 2012 findet in Bubenreuth ein Doppellehrgang mit Ulrich Klocke und Frank Wieneke statt.

Näheresfindet Ihr unter folgenden Links:

Die Teilnehmerzahl ist auf 80 beschränkt, also am besten gleich anmelden!

 

Am vergangenen Wochenende fand der zweite Doppellehrgang des Bezirks in Bubenreuth statt. Zu Gast waren der Buchautor und Mitglied im DJB Lehrteam, Ulrich Klocke sowie die Deutsche Judolegende und Olympiasieger Frank Wieneke.

Auch diese Jahr veranstaltet das Resort Breitensport des Bezirks Mittelfranken wieder einen Doppellehrgang im November (12.-13.). Diesmal sind die Referenten Ulrich Klocke und Frank Wieneke.  Ausschreibung

 

Am 13. und 14.November haben das Ressort Breitensport und der SV Bubenreuth zum ersten Doppellehrgang in Mittelfranken eingeladen. Als Referenten an den beiden Tagen standen den rund 100 Teilnehmern aus sechs Bayerischen Bezirken, Uli Klocke aus Bad Godesberg und Wolfgang Biedron aus Schweden zur Verfügung. Mit großen Können und hohem Judo Sachverstand referierten die beiden am ersten Tag, über Fußfeger, Armhebel und Konter. Der zweite Tag begann mit einer Überraschung, vor über 60 Judoka wurde der zweite Abteilungsleiter Walter Zieger von BJV-Vizepräsidentin Bianca Mederer und dem Bezirksvorsitzenden Markus Sellner mit der Bronzenen Ehrennadel des Bayerischen Judo Verbands ausgezeichnet. Danach stellte Wolfgang Biedron den Teilnehmern sein „Sundsvall Model" vor, das seinen Judoclub zum größten in Schweden machte. Wolfgang erklärte seine Auffassung von einem modern geführten Verein und stellte Ideen vor um Mitglieder langfristig an den Verein zu binden und zum lebenslangen Sporttreiben zu animieren. Nach einer kurzen Pause ging es in der zweiten Hälfte des Tages um Spiele auf der Matte und deren Bedeutung im Judounterricht. Nach der täglichen Abschlussrunde mit Lob, Kritik und Anregungen und dem obligatorischen Gruppenfoto endeten zwei Judotage mit zwei außergewöhnlichen Referenten die mit Witz und Können alle begeisterten.

 

Herzlichen Dank nochmals an den SV Bubenreuth, Walter Zieger und Matthias Lederer für die Hilfe und Unterstützung.

 

Euer Breitensport Referent

Frank Christgau

Am 10.12.10 findet beim ASV Fürth ein Trainertraining zum Thema "Spiel und Trainingsformen  mit großen und kleinen Bällen" statt.

Ausschreibung

Ab sofort gibt es unter dem Menuepunkt Links eine neue Kategorie Breitensport.

Der erste Link verweist auf die Judo Plus 30 Seite.

Weitere Vorschläge nehme ich gerne auf. 

  • Breitensportwochenende  9.-10.04. 11 in Wachendorf mit Mixed Turnier, Abnahme Judo Sportabzeichen und Kata Seminar.